AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültig ab August 2015, alle vorherigen Fassungen verlieren ihre Gültigkeit.

1. Geltungsbereich
Alle Aufträge, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt davidsound GmbH, Schallabsorberlager, Auguststr. 20, 53229 Bonn, im Folgenden Schallabsorberlager genannt, nicht an, es sei denn, Schallabsorberlager hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
2. Angebot und Vertragsschluss
2.1. Ihre Bestellung stellt ein verbindliches Angebot an Schallabsorberlager zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Mit der Bestellung erklärt der Käufer verbindlich, dass er die bestellte Ware erwerben möchte. Nach Eingang der Bestellung erhält der Kunde eine Bestelleingangsbestätigung per E-Mail. Diese Eingangsbestätigung stellt ausdrücklich keine Annahme des Angebotes dar.
2.2. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn Schallabsorberlager die verbindliche Bestellung des Käufers durch Lieferung der Ware annimmt, oder indem Schallabsorberlager dem Kunden die Annahme in Textform durch eine gesonderte Transportinformation / Versandmitteilung per E-Mail bestätigt.
3. Preise
3.1. Maßgebend für die Preisberechnung ist der am Tag der Bestellung gültige Preis, sofern keine abweichende Preisvereinbarung getroffen worden ist.
3.2. Sämtliche Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
4. Zahlung
4.1. Die Lieferung der Ware erfolgt an Verbraucher ausschließlich gegen Vorkasse, Nachnahme oder Paypal. Die Versandkosten werden separat ausgewiesen und sind jeweils aktuell in dem Bestellformular auf der Website eindeutig ablesbar.
4.2. Die Lieferung an Unternehmer kann im Einzelfall auch auf Rechnung erfolgen. Die Rechnung ist mit Erhalt der Ware ohne Abzug sofort fällig. Bei Zahlungsverzug behält sich Schallabsorberlager vor, Zinsen in Höhe von 8 % über dem jeweiligen Basiszinssatz geltend zu machen. Bei anhaltendem Zahlungsverzug behält sich davidsound vor, künftige Lieferungen nur noch gegen Vorkasse oder per Nachnahme auszuführen.
5. Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr.
6. Lieferung
Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfristen sind unverbindlich, es sei denn, der Liefertermin wurde ausdrücklich schriftlich zugesagt. Über eine Lieferverzögerung werden wir den Käufer unverzüglich informieren.
7. Rückgabe
7.1. Für private Kunden gilt das Widerrufsrecht.
7.2. Gewerbliche Kunden können nur nach Vereinbarung innerhalb 14 Tage Ware zurückgeben. Als Kostenpauschale erheben wir 15% des Rechnungswertes, welche an der Gutschrift in Abzug gebracht wird. Rücksendungen ohne Retourenummer werden nicht angenommen.
7.3. Aktionsware, Sonderposten, Sonderanfertigungen und Sonderangebote, soweit sie nicht unter das Widerrufsrecht fallen, sind grundsätzlich vom Umtausch und der Rückgabe ausgeschlossen.

8. Eigentumsvorbehalt
8.1. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Schallabsorberlager.
9. Datenschutz
9.1.Schallabsorberlager beachtet die Regeln der Datenschutzgesetze und nimmt auch im Interesse des Kunden den Schutz der persönlichen Daten ernst. Personenbezogene Daten werden von Schallabsorberlager ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung des Kunden verwendet. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) gespeichert und verarbeitet.
9.2. Schallabsorberlager gibt die personenbezogenen Daten des Kunden einschließlich des Namens, der Anschrift und der E-Mail-Adresse nicht ohne die ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung des jeweiligen Kunden an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind die Dienstleistungspartner von Schallabsorberlager, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.
9.3. Als Kunde haben Sie jederzeit das Recht auf kostenfreie Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, die Berechtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie den Widerruf erteilter Einwilligungen und den Zweck der Datenverarbeitung. Der Verwendung der über Ihre Person gespeicherten Daten können Sie jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich zu diesem Zweck an die E-Mail Adresse info@schallabsorberlager.de oder senden Sie Ihr Verlangen per Post oder Fax an Schallabsorberlager.
10. Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.
11. Erfüllungsort und Gerichtsstand
11.1. Für alle vertraglichen Beziehungen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des U.N.-Kaufrechts.
11.2. Bei Verträgen mit Kaufleuten i. S. des HGB und juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist Bonn ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.
11.3. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.
11.4. Rechtskraft hat nur die jeweils gültige deutsche Fassung.
12. Widerrufsrecht für private Käufer aus Deutschland
Verbrauchern steht - bei Anwendbarkeit der Vorschriften über Fernabsatzverträge - in Bezug auf die gekauften Artikel ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Widerrufsbelehrung zu:
12.1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung oder dem beigefügtem Muster-Widerrufsformular in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor dem Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden an:

davidsound GmbH
Schallabsorberlager
Auguststr. 20
53229 Bonn
per Telefax: +49 228 42 20 997
eMail: info@schallabsorberlager.de

Eine Bestätigung über den Eingang Ihres Widerrufs übermitteln wir Ihnen (z.B. per Email) unverzüglich.

12.2. Widerrufsfolgen
Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückgezahlt werden, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
Bei paketversandfähige Sachen erhalten Sie ein Rücksendelabel  per Mail.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an: davidsound GmbH Schallabsorberlager, Auguststr. 20, 53229 Bonn, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Nach der gesetzlichen Regelung in § 312 d Abs. 4 BGB besteht unter anderem kein Widerrufsrecht:

•    bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind und
•    bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)


An:
davidsound GmbH Schallabsorberlager
Auguststraße 20
53229 Bonn
Mail: info@schallabsorberlager.de
Tel.:  +49 228 53 48 155
Fax:  +49 228 42 20 997

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

___________________________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)

___________________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

___________________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

___________________________________________________________________

Widerrufsdatum _________________________

Ihre Mail-Adresse: ____________________________________________________
(um den Erhalt Ihres Widerrufs unverzüglich zu bestätigen)

(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

Zuletzt angesehen